„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kunde: Kreissparkasse Heinsberg

  • Aktiver Partner für mehr Nachhaltigkeit
  • Neue Perspektiven für die Region
  • Nachhaltige Sparkasse
  • Handeln für Bürger und Region
  • Transparenz durch Kennzahlen

Für die Kreissparkasse Heinsberg hat kap N im Jahr 2014 den „Bericht an die Gesellschaft“ als Printpublikation und Onlinemagazin realisiert. Elemente des bisherigen Jahresberichts der Sparkasse wurden dabei integriert.

Mit regionalen Bezügen, lebendigen Beispielen und individueller Fotografie vermittelt der „Bericht an die Gesellschaft“ das umfassende Engagement und den Beitrag der Sparkasse zu nachhaltigem Wohlstand und Lebensqualität in ihrem Geschäftsgebiet. Er erschließt zudem Themen für die langfristige Imagekommunikation und für den Dialog mit Anspruchsgruppen.

Weitere Informationen >

„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kreissparkasse Heinsberg:
Aktiver Partner für mehr Nachhaltigkeit

Der lebendige „Bericht an die Gesellschaft PREMIUM“ ist hervorragend geeignet, das Handeln der Sparkasse für nachhaltigen Wohlstand und Lebensqualität in der Region zu vermitteln.

Mit konkreten Bekenntnissen, lebendigen Beiträgen und individuellen Fotografien wird die Positionierung der Sparkasse als Treiber der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung in der Region gefestigt und mit neuen inhaltlichen sowie kommunikativen Impulsen versehen.

„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kreissparkasse Heinsberg:
Neue Perspektiven für die Region

An den Herausforderungen, die die zukünftige Entwicklung an den Kreis Heinsberg stellt, arbeiten Kommunen, Unternehmen, Institutionen und Bürger in vielen Bereichen. Die Sparkasse ist dabei ein verlässlicher und engagierter Partner. Die konkreten Handlungsfelder zur Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung im Geschäftsgebiet werden in einem Übersichtskapitel dargestellt.

Beleuchtet werden wichtige Anliegen und Projekte zur Stärkung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit, aber auch im Bereich Demografie, Umwelt und Energie, Bildung und Lebensqualität.

„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kreissparkasse Heinsberg:
Nachhaltige Sparkasse

Die „Leitsätze zur Nachhaltigkeit“ sind das Ergebnis eines breiten Dialogs, den die Kreissparkasse Heinsberg mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt hat.

Diese Leitsätze bilden einen verbindlichen Rahmen für das Handeln der Sparkasse zum Wohle von Bürgern und Region, für den Austausch mit Anspruchsgruppen und für die Erfüllung ihrer Nachhaltigkeitsziele.

„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kreissparkasse Heinsberg:
Handeln für Bürger und Region

In vier Berichtskapiteln wird entlang der Nachhaltigkeitsleitsätze darüber berichtet, wie die Sparkasse mit ihrer Geschäftspolitik, mit ihren Produkten und gesellschaftlichen Initiativen zu nachhaltigem Wohlstandswachstum, zu Lebensqualität und Zusammenhalt im Kreis Heinsberg beiträgt.

Vertiefende Informationen zu den regionalen Handlungsfeldern für nachhaltige Entwicklung werden mit der detaillierten Berichterstattung über den Beitrag des Instituts verknüpft. Anhand der grafischen Klammer lässt sich der regionale Bezug in den einzelnen Kapiteln auf einen Blick identifizieren.

„Bericht an die Gesellschaft“ PREMIUM

Kreissparkasse Heinsberg:
Transparenz durch Kennzahlen

Die Berichtskapitel zu den einzelnen Leitsätzen enthalten jeweils auch einen Kennzahlenbericht. Er gibt anhand der Sparkassen-Indikatoren ebenso detailliert wie fundiert Aufschluss darüber, mit welchen Haltungen, Produkten und Initiativen die Kreissparkasse Heinsberg sich für das jeweilige Handlungsfeld engagiert.

Der Kennzahlenbericht quantifiziert die inhaltlichen Aussagen und komplettiert das Nachhaltigkeitsprofil der Sparkasse. Für datenorientierte Fachleser liefert er einen schnellen Überblick über erforderliche Informationen.